Chorfest-Orte

Stadtkirche Bad Cannstatt

Marktplatz 1
70372 Stuttgart

Die Bad Cannstatter Stadtkirche ist die einzige der vier großen gotischen Kirchen in Stuttgart, welche die Zerstörungen des zweiten Weltkrieges fast unbeschädigt überstand und in ihrer Bausubstanz erhalten blieb. Sie hat für Bad Cannstatt besondere geschichtliche Bedeutung, da ihr Standort bereits zur Zeit Karls des Großen eine Kirche trug. Der heutige Renaissance-Turm wurde als Ersatz für den ursprünglich niedrigeren gotischen Turm 1612 bis 1613 von Heinrich Schickhardt erbaut. Im Rahmen des Chorfests finden hier zahlreiche Tageskonzerte mit einer musikalischen Bandbreite von geistlich bis weltlich, von Alter Musik über Romantik bis zur Moderne statt.

www.stadtkirche-bad-cannstatt.de

Anfahrtsbeschreibung

U-Bhf Wilhelmsplatz: U1, U2, U13