Chorfest-Orte

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle

Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart

1864 als Spielstätte für den Stuttgarter Liederkranz errichtet, wurde die Liederhalle nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg am selben Ort wieder aufgebaut. Seitdem hat sie sich zum kulturellen Zentrum der Stadt entwickelt und gilt heute als einer der wichtigsten deutschen Kulturbauten der Nachkriegszeit. Auf eine ganz eigene Weise verbinden sich in diesem Gebäude Elemente der expressionistischen und der organischen Architektur. Auch beim Chorfest schlägt hier maßgeblich das musikalische Herz: In den fünf Sälen ist bei Tages-, Nachtklang- und Festkonzerten vor allem moderne weltliche Musik zu hören. Außerdem findet hier mit den Kategorien Folklore/World Music, Jazz/Pop/Gospel 2, Kinder- und Jugendchöre, Show/Musical sowie Vokalensembles auch ein großer Teil des Wettbewerbs statt.

www.liederhalle-stuttgart.de

Anfahrtsbeschreibung

U-Bhf Berliner Platz: U2, U4, U9, U14