06.01.2016

Deutsche Chorjugend lädt zur Stadtrallye ein

Vom 26. bis zum 29. Mai kommen zehntausende Sängerinnen und Sänger zum Deutschen Chorfest 2016 nach Stuttgart. Da wird natürlich an allen Ecken und Enden nach Herzenslust gesungen – aber wonach klingt die Stadt sonst noch? Und lassen sich auch Stuttgarterinnen und Stuttgarter, die nicht im Chor sind, zum Mitsingen animieren?

Die Deutsche Chorjugend (DCJ) lädt die am Chorfest teilnehmenden Kinder- und Jugendchöre aller Altersstufen ein, die Gastgeberstadt mit den Ohren und der eigenen Stimme zu erkunden. Die interaktive Großstadtrallye, die eigens für das Chorfest von Spieleentwickler Karsten Michael Drohsel und der DCJ entworfen wurde, bietet die Gelegenheit, den Klang der Stadt zu entdecken, bewusst wahrzunehmen und Stuttgart selbst zum Klingen zu bringen.

Ziel des Spiels ist es, gemeinsam an verschiedenen Stationen in der Innenstadt vielfältige musikalische Aufgaben zu meistern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer halten dies in Bildern und kurzen Videos fest, die am Ende im Rallye-Zentrum auf dem Schlossplatz gesammelt und online veröffentlicht werden können.
Das Spiel dauert zwischen 90 und 120 Minuten und kann am Freitag (27. Mai) oder Samstag (28. Mai) zwischen 10 und 17 Uhr gespielt werden. Beginnen können die Chöre nach einer frei wählbaren Uhrzeit (im halbstündigen Takt), so dass sie die Teilnahme optimal auf ihre Chorfest-Auftritte und anderweitige Aktivitäten abstimmen können.

Alle 30 Minuten wird im Start- und Zielbereich am Schlossplatz eine Einführung in die Spielregeln angeboten und das Spielmaterial ausgegeben. Damit die Aufgaben dokumentiert werden können, benötigt jeder Chor mindestens eine Digitalkamera bzw. ein foto- und videofähiges Smartphone.

Die Großstadtrallye wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Anmeldung

Teilnehmen können alle Kinder- und Jugendchöre, die für das Chorfest angemeldet sind. Die Kosten sind im Teilnahmebeitrag enthalten.

Um sich anzumelden, senden die Chöre unter Angabe von Chornamen und Chorfest-Teilnehmernummer bitte eine E-Mail an projektbuero[at]deutscher-chorverband.de (Betreff: Anmeldung Rallye). Bitte nennen Sie den organisatorischen Ansprechpartner Ihres Ensembles (Name/E-Mail/Handynr.) sowie die voraussichtliche Anzahl der Spielteilnehmer.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Projektbüro unter der oben genannten E-Mail-Adresse sowie der Telefonnummer (030) 84 71 08 930 zur Verfügung.